Neuigkeiten aus dem GIVEN Fanclub


Alternative Text

Erst einmal möchten wir Ugetsu zum, Geburtstag gratulieren. Happy Birthday an das Violinen-Genie. :heart:

Auch der offizielle Account von GIVEN hat etwas zum Geburtstag von Ugetsu geschrieben. Nachschauen könnt ihr das auch unter diesem Link: @given_anime

Am 31.05 hatte auch Ryo Geburtstag. Ihm wünschen wir auch alles Gute nachträglich. :heart:

Anlässlich zum Geburtstag von Ugetsu, gibt es eine spezielle Edition von seinem Parfüm. Auf Twitter kann man an der Verlosung teilnehmen. :shock: Es bekommen zwanzig Personen ein Parfüm + Karte. :heart: Ihr müsst einfach eine Grüße hinterlassen. Da es in Japan schon nach zwölf sind, wissen wir nicht, ob es noch gilt. :ugh:

Quellen: TWITTER @noitaminaaparel

Natürlich haben wir auch die Zusammenfassung des letzten Kapitels von GIVEN für euch. :sleep: Vorab noch das Cover der Chéri+. :heart:

Quellen: TWITTER @dear_plus_

given 柊 Mix_06

Ritsuka sitzt in der Schule an dem Ort, an dem er Mafuyu das erste Mal getroffen hat. (Sein eigener Lieblingsplatz, die Treppe.) Völlig vertieft übt er sein Gitarrenspiel. Er bekommt nicht einmal mit,
dass Mafuyu ihn ruft. Erst als er näher kommt und seinen Namen lauter sagt, reagiert Uenoyama.

Sato fragt ihn wegen des nächsten Bandtreffens und er antwortet, dass Akihiko am Wochenende verplant ist. Ritsuka sagt ebenfalls ab, weil er schon mit Hiiragi zusammen übt. Mafuyu ist überrascht deswegen.

Daraufhin fragt er Uenoyama, ob er die nächsten Tage auch mit Hiiragi und Shizusumi verbringen wird. Er stimmt zu und erwähnt, dass er nur an den Tagen nicht dort sein wird, an denen er arbeiten muss. Sato erwidert mit
einem nachdenklichen Laut (Hmm…). Sein Blick ist ganz woanders.

In der nächsten Szene wird gezeigt, wie fasziniert Ritsuka von Hiiragis Band ist. Er findet, dass Kashima ein unglaublicher Sänger und Yagi ein extrem gewandter Schlagzeuger ist. Uenoyama möchte
Yukis Song unbedingt perfektionieren und dann mit ihnen spielen.

Nach dem Jammen mit Hiiragi und Shizusumi geht Ritsuka mit ihnen los, wobei sie auf Mafuyu treffen. Kashima freut sich ihn zu sehen, was man von Sato nicht erwarten kann. Er fragt, ob er heute wieder mit ihnen im Studio war.
Uenoyama erzählt ihm, dass sie zusammen etwas Essen gehen und er bittet ihn, gleichzeitig mit Hiiragi, mitzukommen. Kalt erwidert Mafuyu, dass er nicht mitkomme. Der Bassist versucht ihn auch zu überzeugen. Aber
er bleibt bei seiner Antwort und geht weiter. Die drei Jungs bleiben verblüfft zurück, weil sie Sato gar nicht so kaltherzig kennen.

Mafuyu fühlt sich nicht wohl dabei, die drei zusammen zu sehen. Es erinnert ihn daran, als Yuki, Hiiragi und Shizusumi ihre Band gründeten. Sato fühlte sich deswegen alleingelassen. Er hat Angst, sich wieder einsam und alleine
zu fühlen. Darum entscheidet er sich bei Akihiko vorbeizuschauen.

Quelle: Zusammenfassung (English) (Tumblr: shinymixedbag)

[collapse]

Zusätzlich gibt es noch tolle News für alle Fans von Ugetsu: Bei Given Stage wird er auch dabei sein. Er wird von Shogo Yamazaki verkörpert. Bilder gibt es leider noch keine dazu. :ugh:

Ugetsu




Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:heart: 
:angry: 
:blink: 
:dead: 
:duh: 
:glad: 
:shock: 
:sleep: 
mehr...